In diesem Artikel geht es um die Wolverhampton – Tottenham Tipps. Auch die Wolverhampton – Tottenham Quoten werden thematisiert. Sie werden etwas über die Statistiken zu dieser Partie erfahren und die wichtigsten Fragen werden via FAQ geklärt.

Wolverhampton – Tottenham Tipps und Vorhersagen

Glaubt man den Wolverhampton – Tottenham Vorhersagen, dann dann sollten die ‚Spurs‘ einen Auswärtssieg einfahren können. Aus diesem Grund sehen unsere Wolverhampton – Tottenham Tipps wie folgt aus:

Hinweis: Die Quoten können sich vor Spielbeginn jederzeit ändern, weshalb sie wegen eines möglichen Rückzugs geprüft werden sollten.

Vorhersage 1: Heung Min Son trifft für Tottenham

Gegen Manchester City funktionierte es bereits: Heung Min Son zeigte sich als guter Harry Kane-Ersatz, indem er im Spitzenspiel des ersten Spieltags gegen die ‚Sky Blues‘ traf. Wird es ihm gegen Wolverhampton wieder gelingen? Unwahrscheinlich ist es keinesfalls, dass der Südkoreaner wieder treffen wird.

Vorhersage 2: Tottenham gewinnt die Partie

Wer den amtierenden englischen Meister schlägt, der besiegt doch am zweiten Spieltag auch Wolverhampton. Oder? Wolverhampton selbst musste sich Leicester City mit 0:1 geschlagen geben. Die ‚Spurs‘ möchten mit neuem Trainer endlich einen Titel gewinnen. Damit es für die englische Meisterschaft reicht, müssen Titel her!

Vorhersage 3: Es fallen unter 2,5 Tore

Für Torreigen stand Tottenham bisher nicht. Kein Wunder, denn der Gegner hieß schließlich auch Manchester City. Dass es zu einem Kantersieg gegen Wolverhampton kommen wird, ist auch nicht unbedingt wahrscheinlich. Insofern sind die Quoten recht aussichtsreich, dass nicht allzu viele Tore fallen werden.

Weitere Wolverhampton – Tottenham Quoten

Schauen wir uns nun einige weitere aktuelle Quoten an.

Ausgang Partie

  • Remis: 3.10

Genaue Gesamtzahl Tore

  • 1: 4.05
  • 2: 3.35
  • 3: 4.25

Torschützen

  • Harry Kane: 2.42
  • Raul Jimenez: 2.85
  • Dane Scarlett: 3.05

Wolverhampton - Tottenham Tipp

 Übersicht von Wolverhampton und Tottenham

Wolverhampton

Die Wolves laufen fast mit einer B-Version der portugiesischen Nationalmannschaft auf, wenn man sich den Kader einmal vergegenwärtigt. Joao Moutinho, Nelson Semedo, Ruben Neves und Trincao sind in dieser Hinsicht wohl die prominentesten Namen. Adama Traoré, Leander Dendoncker und Kapitän Conor Coady sind weitere prominente Namen im Aufgebot rund um Cheftrainer Bruno Lage. In der letzten Saison wurde man von 20 Mannschaften der Liga 13. Wie es wohl in dieser Saison aussehen wird?

Tottenham

In dieser Saison wollen die ‚Spurs‘ endlich Erfolg haben. Wieder setzten sie auf einen portugiesischen Trainer, doch der ‚Special One‘ ist es diesmal nicht. Die Mannschaft wurde punktuell verstärkt. Cristian Romero wurde ausgeliehen. Bryan Gil gilt als spanisches Talent für die Außenpositionen im Angriff. Er soll den Londonern mehr Torgefahr verleihen. Nach dem Auftaktsieg stört eigentlich nur noch die Posse um Harry Kane. Geht oder bleibt der Vizekapitän?

Frühere Aufeinandertreffen

Die Wolves konnten im Molineux nur eines von insgesamt sieben Premier-League-Spielen gegen Tottenham gewinnen. Keine sehr aussichtsreiche Bilanz, die den ‚Wolves‘ Mut machen könnte. Der letzte Sieg datiert auf das Jahr 2010, damals traf David Jones. Im Mai kam es zum letzten Aufeinandertreffen dieser beiden Teams. Die ‚Spurs‘ gewannen damals im heimischen Stadion mit 2:0. Bei einem erneuten Sieg würden sie zwei Mal in Folge gegen Wolverhampton gewonnen haben, was zuletzt in der Saison 2003/04 der Fall gewesen war.

FAQ – Wissenswertes zu Wolverhampton – Tottenham

Wann und wo findet das Spiel Wolverhampton vs Tottenham statt?

Das Spiel wird am Sonntag, den 22. August um 15:00 Uhr angestoßen werden. Austragungsstätte ist das Molineux Stadium.

Kann ich auf das Spiel Wolverhampton vs Tottenham auch in einem Wettbüro setzen?

Gegeben die spezifischen Corona-Vorschriften ist es selbstverständlich möglich, ab dem 18. Lebensjahr in einem herkömmlichen Wettbüro auf diese Partie Geld zu setzen.

Wird Harry Kane spielen?

Im Zuge des Auftaktspiels der Londoner gegen Manchester City fehlte der englische Nationalspieler. Auch in der Conference League stand Kane seinem Team nicht zur Verfügung. Ein Wechsel nach Manchester könnte bevorstehen, doch das Fehlen des Stürmers habe mit dessen Fitness zu tun, wie Trainer Nuno bekundete. Für einen Einsatz gegen die ‚Wolves‘ könnte es allerdings reichen, wie dieser prognostizierte.

Wo kann ich auf das Spiel Wolverhampton vs Tottenham sehen?

Die Partie kann im deutschen Pay-TV verfolgt werden. Nach wie vor besitzt Sky die Rechte an der englischen Premier League. Abonnenten von Sky Sport bzw. Sky Sport Austria können die Partie exklusiv verfolgen – vielleicht diesmal auch mit Harry Kane im Sturm.

Premier League tipps