In diesem Artikel geht es um die Tottenham Hotspur – Manchester United Tipps. Auch die Tottenham Hotspur – Manchester United Quoten werden thematisiert. Sie werden etwas über die Statistiken zu dieser Partie erfahren und die wichtigsten Fragen (FAQ) zu dieser Partie des Spieltags der englischen Premier League werden geklärt.

Tottenham Hotspur – Manchester United Tipps und Vorhersagen

Zwei Teams, die dringend Siege benötigen: die Spurs und United. Wer siegt? Das sind unsere Tottenham Hotspur – Manchester United Tipps und Quoten:

Tipp 1 – Remis im Spiel zwischen Tottenham Hotspur und Manchester United (Quote: 3.75, Unibet)

Tipp 2 – Es fallen über 2,5 Tore (Quote: 1.75, BildBet)

Tipp 3 – Cristiano Ronaldo trifft (Quote: 2.30, Betano)

Hinweis: Die Quoten können sich vor Spielbeginn jederzeit ändern, weshalb sie wegen eines möglichen Rückzugs geprüft werden sollten.

Vorhersage 1: Remis im Spiel zwischen Tottenham Hotspur und Manchester United

Wer entscheidet diese Partie für sich? Wenn man sich die letzten Resultate veranschaulicht und bedenkt, dass beide Teams durchaus unter Druck stehen, erscheint ein Remis durchaus wahrscheinlich.

Vorhersage 2: Es fallen über 2,5 Tore

Könnte es dann etwa ein 2:2 oder ein 3:3 werden? Oder glauben Sie doch an einen klaren Gewinner? United kassierte zuletzt fünf Gegentore – werden in dieser Partie auch wieder mehr als 2 Tore fallen?

Vorhersage 3: Cristiano Ronaldo trifft

Gegen Liverpool schrieb Ronaldo mit seinem Ausraster eher negative Schlagzeilen. Kann er gegen die Spurs wieder mit Toren überzeugen oder wird ihm Harry Kane etwa die Show stehlen? Der 36-Jährige kam sechs Mal zum Einsatz und erzielte dabei drei Tore in der englischen Liga.

Weitere Tottenham Hotspur – Manchester United Quoten

Schauen wir uns nun einige weitere aktuelle Quoten an.

Ausgang Partie

  • Sieg Tottenham Hotspur: 3,00
  • Sieg Manchester United: 2,38

Erste Halbzeit

  • Sieg Tottenham Hotspur: 3,35
  • Remis: 2,28
  • Sieg Manchester United: 2,85

Torschützen

  • Harry Kane: 2,48
  • Heung Min Son: 2,95
  • Bruno Fernandes: 3,45

Tottenham-Hotspur-Manchester-United-Tipp

Übersicht von Tottenham Hotspur vs Manchester United

Tottenham Hotspur

Die Zukunft von Nuno Espirito Santo wird durchaus kritisch beäugt und das hat er mit seinem Gegenüber an diesem Spieltag durchaus gemeinsam. Die Spurs brauchen in der Liga Punkte. Am 4. November werden sie Vitesse Arnheim in der UEFA Conference League empfangen. Das Hinspiel wurde mit 0:1 verloren. Gegen West Ham United musste man in der Premier League zuletzt ebenfalls eine 0:1-Niederlage hinnehmen.

Manchester United

Wird die Mannschaft um den norwegischen Cheftrainer nach der herben Pleite gegen den FC Liverpool komplett zerbrechen? Oder zeigt das Team nun eine Trotzreaktion und wird das Spiel in London gewinnen? Die Zukunft des Trainers steht durchaus auf dem Spiel. Der Name Zinedine Zidane geistert durch die Zeitungen. 0:5 lautete das Ergebnis gegen Erzfeind Liverpool. Nach den Spurs werden die Spiele dabei nicht weniger: am 2. November geht es in der Champions League gegen Bergamo um vieles. A, 6. November heißt der Gegner ausgerechnet Manchester City.

Frühere Aufeinandertreffen

40 Siege für die Spurs, 40 Remis, aber 85 Siege pro United: die Bilanz in allen Wettbewerben wird die Red Devils glücklich und zufrieden stimmen. Doch klappt es mit dem nächsten Sieg auch am aktuellen Spieltag? Im April 2021 gastierte United zuletzt ebenfalls in London. Mit 3:1 setzte man sich gegen die Spurs durch – damals sogar noch ohne CR7.

FAQ: Tottenham Hotspur vs Manchester United – Wissenswertes

Wann und wo findet das Spiel Tottenham Hotspur vs Manchester United statt?

Am Samstag, den 30. Oktober 2021 um 18:30 Uhr treffen Tottenham Hotspur und Manchester United in der Premier League aufeinander. Die Partie findet in London, im Heimstadion der Spurs statt.

Wo kann ich das Spiel Tottenham Hotspur vs Manchester United sehen?

Die Partien der englischen Premier League sind für deutsche Fans über Sky bzw. Sky Sport zu sehen.

Welche News gibt es rund um diese Partie?

Gegen keine Mannschaft in der Premier League verlor Tottenham Hotspur in der eigenen Geschichte häufiger als gegen Manchester United. Ob es diesmal im heimischen Stadion gegen angeschlagene United-Akteure anders aussehen wird?

Premier League tipps