Das erste Londoner Derby der Saison. Wer wird den Titel für sich beanspruchen? Und welche Mannschaft wird alle drei Punkte mit nach Hause nehmen? Hier ist unsere Vorhersage für das Spiel.

Tottenham – Chelsea Tipps und Statistiken

Hinweis: Die hier genannten Quoten sind zeitabhängig und nicht dauerhaft. Besuchen Sie die Website des Buchmachers, um die endgültigen Quoten zu sehen, bevor Sie eine Wette platzieren.

Vorhersage 1: Sieg für Chelsea(Quote: 1,70, Interwetten)

Wir tippen auf einen Sieg von Chelsea im ersten Londoner Derby der Saison. Das Auswärtsteam kommt mit 4 Siegen aus 5 Spielen in die Partie. Außerdem haben sie in der Liga 9 Tore erzielt und nur ein Gegentor kassiert. Sie bleiben die Mannschaft, die es zu schlagen gilt.

Vorhersage 2: Beide Teams treffen: nein (Quote: 1,80, , Bet365)

Tottenham hat vor allem mit Heung-min Son und Harry Kane zwei starke Stürmer. Chelsea verfügt jedoch über eine starke Abwehr, die in der gesamten Saison erst ein einziges Tor kassiert hat. Noch besser: Das einzige Gegentor war ein Elfmeter. Wir glauben nicht, dass Tottenham an der Viererkette vorbeikommt, und selbst wenn sie es tun, wird Mendy zur Stelle sein, um zu retten, was zu retten ist.

Vorhersage 3: Romelu Lukaku schießt das erste Tor (Quote: 4,50, Neobet)

Romelu Lukaku hat in 3 der letzten 5 Spiele Chelseas den Torreigen eröffnet und wird von vielen Buchmachern darauf getippt, auch gegen Tottenham zu treffen.

Die besten Quoten und Statistiken für Tottenham – Chelsea

Quoten 1x 2

  • Tottenham: 5,00
  • Unentschieden: 3,75
  • Chelsea: 1,70

Beide Mannschaften schießen ein Tor

  • Ja: 1,95
  • Nein: 1,80

Quoten für Tore insgesamt

  • Unter 2,5: 1,77
  • Über 2,5: 1,97

Wer gewinnt das erste Londoner Derby?

Das erste Londoner Derby wird am 5. Spieltag der Saison ausgetragen. Tottenham empfängt im Wembley-Stadion das Spitzenteam aus Chelsea, und es wird ein spannendes Spiel. Das Auswärtsteam geht als Favorit in diese Partie und liegt nach 10 Punkten aus 4 Spielen auf Platz 2 der Tabelle.

Tottenhams größter Erfolg im Sommer war, Harry Kane im Verein zu halten. Er wird gebraucht, wenn Tottenham etwas aus diesem Spiel mitnehmen will. Unter Nuno Espirito Santos haben die Spurs einige Verbesserungen gezeigt, aber die 0:3-Niederlage gegen Crystal Palace wirft viele Fragen über ihre Fortschritte auf.

Nachrichten zur Mannschaft

Die Spurs haben mehrere Probleme in der Abwehr. Die Innenverteidiger Taganga und Eric Dier werden aufgrund von Sperren bzw. Verletzungen nicht zur Verfügung stehen. An ihrer Stelle werden Cristian Romero und Davidson Sanchez beginnen. Heung Min Son kann auf einen Startplatz hoffen, muss aber noch einen späten Fitnesstest bestehen.

Auch Chelsea hat Kopfschmerzen. Christian Pulisic und Ngolo Kante sind weiterhin an der Seitenlinie. Reece James könnte jedoch nach seiner Roten Karte in Liverpool in der Startelf stehen.

tottenham vs chelsea prediction

FAQ zu Tottenham – Chelsea

Wird Tuchel an Saul Niguez festhalten?

Der Leihspieler hatte gegen Aston Villa ein Spiel zum Vergessen. Er wird wohl nur auf der Bank sitzen, da er sich an das Tempo der Premier League gewöhnen muss.

Wer wird den Ballbesitz beherrschen?

Chelsea wird mit Kovacic und Jorginho in der Startelf den Ballbesitz dominieren. Die Spurs haben in dieser Saison noch nicht alle Spiele dominiert.

Wie lautet unsere Vorhersage?

Chelseas enge Abwehrreihe macht es jeder Mannschaft schwer, ein Tor zu erzielen. Mit Lukaku in der Mannschaft tippen wir auf ein 2:0 für Chelsea.

Wett Tipps heute

Premier League tipps