Juventus Turin kommt nach einem fulminanten Sieg gegen Champions-League-Sieger Chelsea in dieses Spiel. Sie haben in den letzten 4 Spielen brillante Ergebnisse erzielt und scheinen wieder zu ihrer Bestform zurückzufinden. Torino muss diesen Schwung stoppen, wenn sie im Stadio Olympico Grand Torino aufeinandertreffen. Unsere Analyse zum Spiel finden Sie in diesem Leitfaden

Torino – Juventus SC Tipps und Statistiken

Beachten Sie, dass sich die hier genannten Quoten noch ändern können. Besuchen Sie die Website des Buchmachers, um die aktuellen Quoten zu erfahren.

Vorhersage 1: Juventus gewinnt (Quote: 1,90, Interwetten)

Juventus hat in allen Wettbewerben 4 Siege in Folge errungen und sich vom Tabellenende abgesetzt. Die Auswärtsmannschaft wird vor Selbstvertrauen strotzen, nachdem sie Thomas Tuchel beim FC Chelsea die erste Niederlage in der UCL beigebracht hat. Wir tippen auf einen Auswärtssieg

Vorhersage 2: Beide Teams treffen: ja (Quote: 1,75, Bet365)

Juventus war gegen Chelsea über weite Strecken des Spiels unterlegen und verließ sich auf Konterangriffe. Gegen Torino werden sie den Ballbesitz dominieren und Torino wird kontern. Wir erwarten Tore auf beiden Seiten

Vorhersage 3: Unter 2,5 Tore (Quote: 1,90, Neobet)

Federico Chiesa hat bei Juventus in Abwesenheit von Dybala und Morata den Unterschied ausgemacht. Juventus wird sich im Angriff schwer tun. Sie werden viele Chancen kreieren, aber nur wenige werden im Netz landen. Wir rechnen nicht mit einem Torrausch.

Die besten Quoten und Statistiken für Torino – Juventus

Quoten 1x 2

  • Torino: 4,20
  • Unentschieden: 3,50
  • Juventus Turin: 1,90

Beide Mannschaften schießen ein Tor

  • Ja: 1,75
  • Nein: 2,00

Quoten für Tore insgesamt

  • Unter 2,5: 1.90
  • Über 2,5: 1,90

Juventus Turin will den schlechten Start hinter sich lassen

Juventus brauchte einige Zeit, um sich auf den Weggang von Cristiano Ronaldo einzustellen. Allegris Mannschaft hatte einen enttäuschenden Start in die Saison, in der sie in 4 Spielen nicht gewinnen konnte und in der Anfangsphase gegen Empoli und Napoli verlor. Seitdem konnten sie 2 Siege in Folge einfahren, auch wenn es ihnen schwer fiel, den Gegner auszuschalten.

Torino hatte einen besseren Start bei den alten Damen, aber nur wenige werden behaupten, dass sie leichtere Spiele hatten. Ihr größter Erfolg auf dem Transfermarkt war die Verpflichtung von Starspieler Belotti, und diese Entscheidung hat sich ausgezahlt. Dieses Spiel ist ein Kampf zwischen dem 9. und dem 10. Es wird interessant sein zu sehen, wer nach 90 Minuten aufsteigt.

Head-to-Head

Juventus hat in 24 Begegnungen nur einmal gegen Turin verloren. Sie haben 19 dieser Spiele gewonnen und nur 4 unentschieden gespielt. Juventus Turin ist der klare Favorit in diesem Spiel, trotz der schwachen Form in der Liga und des schwierigen Saisonstarts.

Pronostic Torin - Juventus

Mannschafts-News

Juventus ist nach 6 Punkten aus den letzten 2 Spielen auf Platz 10 der Tabelle geklettert. So sehr sich die Offensive verbessert hat, so sehr hat man in der Defensive zu kämpfen und ließ in diesen 2 Spielen durchschnittlich 2 Tore zu. Im Spiel gegen Turin muss die alte Dame auf Paulo Dybala und Alvaro Morata verzichten.

Aaron Ramsey und Arthur Memo müssen sich einem späten Fitnesstest unterziehen, bevor sie spielen können. Youngster Kaio Jorge muss verletzungsbedingt noch auf sein Debüt für die alte Dame warten. Auch Torino ist nicht verletzungsfrei. Das Duo Simone Zaza und Simone Edera wird verletzungsbedingt ausfallen, während Belloti, Pjaca und Dennis Praet fraglich sind. Kofi Djidji wird wegen einer Sperre nicht dabei sein.

Wett Tipps heute

Serie A tipps