In dem bevorstehenden Duell der EM 2021 werden die spanische und polnische Nationalmannschaft am 19. Juni in Sevilla um einen Platz im Achtelfinale kämpfen. Wir verraten euch hier unsere Prognose für dieses Duell sowie unseren exklusiven Spanien – Polen Tipp.

Spanien – Polen Tipp (19/06/2021)

Auch bei dieser EM winken die Buchmacher wieder mit verlockenden Wettangeboten. Diese Wettangeboten reichen von Gewinnwetten, bei denen man den Sieger oder Verlierer wählen oder auf ein Unentschieden tippen kann bis hin zu weniger üblichen Wettoptionen. Halbzeit-Wetten, Handicap-Wetten oder auch Gesamttor-Wetten sind nur ein Bruchteil dieser verfügbaren Optionen. Hier haben wir euch eine kleine Auswahl mit den aktuellen Quoten der Buchmacher zusammengestellt:

Die Quoten des jeweiligen Buchmachers für den Spanien – Polen Tipp gilt nur für den Zeitpunkt der Veröffentlichung. Es ist deshalb sinnvoll vor jeder Wette noch einmal auf der Webseite des von dir ausgewählten Wettanbieters die tagesaktuellen Quote anzuschauen, bevor du eine Wett Tipp abgibst.

Spanien gewinnt gegen Polen

Es ist wenig verwunderlich, dass die Wettanbieter sich hier relativ sicher sind, dass „La Furia Roja“ das Duell gegen die polnische Nationalmannschaft gewinnen wird. Der dreimalige Europameister und Weltmeister des Jahres 2020 hat gegen Polen einiges in der Hand. Auch ein Blick auf die letzten Begegnungen dieser beiden Mannschaften, lässt keinen Zweifel übrig, dass die Spanier den Polen haushoch überlegen sind. Mit einem zusätzlichen Heimvorteil der Spanier, wird es dem polnischen Team von Paulo Sousa obendrauf noch einmal schwerer gemacht.

Erstes Tor durch die spanische Mannschaft

Angeknüpft an die Prognose, dass Spanien das Duell gewinnen wird, sind sich die Buchmacher zudem auch einig, dass es die Mannschaft von Luis Enrique sein wird, die den ersten Ball ins Netz der polnischen Mannschaft schießt. Bei einem Torverhältnis von 31:5, acht Siegen und zweimal Unentschieden bei der EM-Qualifikation können die Spanier für den ersten Schuss eigentlich keine bessere Voraussetzung haben. Dies zeigt auch der Ausgang des letzten Freundschaftsspiels zwischen Spanien und Polen sehr deutlich. Mit 6:0 gewann die spanische Nationalmannschaft im Jahre 2010 das Duell.

Polen verliert zu Null

Dass Polen zu Null verlieren könnte, ist nicht nur durch das obengenannte Freundschaftsspiel aus dem Jahre 2010 sehr gut möglich. Durch die gute Defensive von „La Furia Roja“ wird es den Polen sehr schwer gemacht überhaupt in den Strafraum der spanischen Mannschaft vorzudringen. Mit erfahrenen Spielern wie Jordi Alba, der bereits bei der Europameisterschaft 2012 den Spaniern zum Sieg verhalf und Aymeric Laporte, der bei Manchester City unter Vertrag steht, ist das auch durchaus schwierig.

Spanien – Polen Spielvorhersage

Spanien ist noch nicht für die Qualifikation in der Gruppe bestätigt, aber ein Sieg über Polen würde es in eine starke Position bringen, bevor es am 23. Juni in sein letztes Gruppenspiel gegen die talentierte Slowakei geht. Obwohl Polens Form ziemlich enttäuschend war, sieht es so aus, dass in diesem Spiel gegen Spanien der polnische Stürmer Robert Lewandowski mindestens ein Tor erzielen wird. Polen ist der Außenseiter, aber wenn Sie Lewandowski in diesem Spiel unterstützen möchten, können Sie ihn jederzeit als Torschützen, ersten Torschützen oder sogar letzten Torschützen wählen.

Spanien - Polen Tipp

Die Buchmacher sind sich hier alle sehr sicher, dass Spanien dieses Duell gewinnen wird. Der Weltmeister aus 2010 und dreimalige Europameister (1964, 2008, 2012) ist zudem auch noch einer der Top Favoriten dieser Europameisterschaft. Der polnischen Nationalmannschaft wird es hier mit nur 4 Endrundenteilnahmen bei einer Europameisterschaft in der Vergangenheit, keiner Finalteilnahme sowie keinem Europameistertitel sehr schwer fallen überhaupt etwas gegen die „La Furia Roja“ anzurichten.

Polens Chance: Kapitän Lewandowski

Die Chancen für Polen steigen einzig und allein mit dem Rekordschützen der Bundesliga Robert Lewandowski. Alles hängt an dem Hoffnungsträger der polnischen Mannschaft, denn ansonsten besitzt der Kader von Paulo Sousa keine nennenswerten Fußball Stars. Auch das letzte EM Spiel, bei dem die polnische Nationalmannschaft gegen die Slowakei 2:1 verlor, lässt sehr wenig Spielraum für einen positiven Ausgang für die Polen in diesem Duell. Ob Polen noch auf ein Unentschieden durch den Zusammenhalt der Mannschaft hoffen kann, wäre auch hier nur durch pures Glück zu schaffen.

Spanien als Topfavorit

Spanien gilt als Topfavorit in der Europameisterschaft 2021 und von daher ist es auch mehr als wahrscheinlich, dass die Mannschaft von Luis Enrique den Sieg nach Hause bringen wird. In der FIFA-Weltrangliste aktuell auf Platz 6 stehend sind sie außerdem sehr weit vor Polen (Platz 21) was ebenfalls auf Spanien als Sieger schließen lässt. Einzig der EM Auftakt der Spanier, bei dem die Mannschaft gegen Schweden nur ein Unentschieden (0:0) herausholen konnte, macht ein bisschen stutzig. Schweden wird nämlich weder als Top, – noch Geheimfavorit in diesem Turnier gehandhabt und hätte gegen Spanien eigentlich keinerlei Gefahr darstellen sollen. Trotzdem sind die Wettanbieter davon überzeugt, dass Spanien dieses Duell gewinnen wird.

FAQ

Wann und wo wird das Spiel zwischen der spanischen und polnischen Nationalmannschaft stattfinden?

Das Spiel der beiden Mannschaften wird am 19. Juni in um 21:00 Uhr in Sevilla ausgetragen. Die anderen beiden Spiele, die am selben Tag ausgetragen werden, sind:

Wie gingen die letzten Spiele zwischen Spanien und Polen bei direkten Aufeinandertreffen aus?

Spanien siegte achtmal, Polen nur einmal und bei einem Spiel trennten sich die beiden Mannschaften unentschieden.

Wie oft waren beide Mannschaften in der Vergangenheit bei der Endrunde dabei?

Spanien qualifizierte sich schon stolze 11 Mal, während Polen es nur viermal bis in die Endrunde schaffte.

Welche Wettanbieter sind empfehlenswert und warum?

Wettanbieter gibt es im Internet sehr viele und da kann es manchmal schwierig sein den richtigen Buchmacher für die eigenen Ansprüche zu finden. Mit Interwetten, Betano, Bet365, ComeOn und Sunmaker liegst du auf jeden Fall goldrichtig wenn dir viele Wettoptionen, gute Quoten und exzellenter Kundenservice am Herzen liegen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein um ein Spanien – Polen Tipp abzugeben?

Das Mindestalter von 18 Jahren muss auf jeden Fall gegeben sein. Für weitere Bestimmungen schau bitte noch einmal auf der Webseite deines Buchmachers nach, so dass deinem Spanien – Polen Tipp nichts im Wege steht.

Wett Tipps heute