In diesem Artikel geht es um die Real Madrid – Villarreal Tipps. Auch die Real Madrid – Villarreal Quoten werden thematisiert. Sie werden etwas über die Statistiken zu dieser Partie erfahren und die wichtigsten Fragen (FAQ) zu dieser Partie des Spieltags der spanischen Primera División werden geklärt.

Real Madrid – Villarreal Tipps und Vorhersagen

Die Königlichen sind favorisiert, wenn es um drei Punkte im Duell mit Villarreal geht. Dementsprechend sehen unsere Real Madrid – Villarreal Tipps und Quoten aus:

Tipp 1 – Real Madrid gewinnt das Spiel gegen Villarreal (Quote: 1.50, Interwetten)

Tipp 2 – Es fallen über 2,5 Tore (Quote: 1.56, Neobet)

Tipp 3 – Karim Benzema trifft (Quote: 1.75, Betano)

Hinweis: Die Quoten können sich vor Spielbeginn jederzeit ändern, weshalb sie wegen eines möglichen Rückzugs geprüft werden sollten.

Vorhersage 1: Real Madrid gewinnt das Spiel gegen Villarreal

Es dürfte niemanden überraschen, wenn Real Madrid die Partie gegen Villarreal gewinnt, denn seit dem Comeback von Carlo Ancelotti läuft es für die Königlichen sehr gut. In der Liga ist man noch ungeschlagen. Gegen Inter Mailand konnte man in der Champions League mit 1:0 gewinnen, am 28. September wartet Sheriff als Gegner. Da sollten drei Punkte gegen Villarreal machbar sein.

Vorhersage 2: Es fallen über 2,5 Tore

Drehen die Königlichen auf? Vor allem Karim Benzema ist schon wieder in Form. Beim 6:1 gegen Mallorca traf der Franzose doppelt, Marco Asensio gleich dreifach. Isco komplettierte den Torreigen in der 84. Minute. Droht Villarreal nun etwas Ähnliches?

Vorhersage 3: Karim Benzema trifft

Die ganz große Anerkennung blieb Benzema in Madrid immer verwehrt. Dabei führt zumindest sportlich kein Weg am französischen Routinier vorbei. 566-mal lief Benzema bisher im Trikot der Blancos auf. Allein diese Zahl ist für einen Stürmer der Königlichen, der quasi immer treffen muss, beachtlich. 287 Tore ließ er bislang für sich sprechen. Folgen gegen Villarreal mehr?

Weitere Real Madrid – Villarreal Quoten

Schauen wir uns nun einige weitere aktuelle Quoten an.

Ausgang Partie

  • Sieg Villarreal: 6,00
  • Remis: 4,40

Erste Halbzeit

  • Real Madrid: 2,02
  • Remis: 2,42
  • Villarreal: 5,50

Torschützen

  • Luka Jovic: 2,12
  • Mariano: 2,22
  • Vinícius Jr.: 2,60

real-madrid-villarreal-tipp

Übersicht von Real Madrid vs Villarreal

Real Madrid

Es läuft wieder für die Königlichen unter der Führung von Carlo Ancelotti. Noch sind die Blancos in allen wichtigen Pflichtspielen dieser Saison ungeschlagen. Den ernstzunehmenden Rivalen aus Mailand schlug man in der Champions League. Nur ein Remis galt es in der Liga hinzunehmen, ansonsten wurde alles gewonnen. Am 17.10. empfängt man Bilbao in der Liga, nur zwei Tage später geht es in Donezk in der Champions League weiter.

Villarreal

Am 22. September konnte Villarreal für das Spiel gegen Real Madrid ausreichend viel Rückenwind tanken. Mit 4:1 wurde Elche zuhause besiegt. Es trafen Groeneveld, Moreno, Trigueros und Pino. Am 29. September erwartet Villarreal ein besonders herausforderndes Gastspiel. Es gilt Manchester United im Old Trafford zu ertragen; mit dabei ist dann natürlich auch wieder Cristiano Ronaldo.

Frühere Aufeinandertreffen

Vier Siege für Villarreal, 14 Unentschieden, 24 Siege pro Real Madrid: eine recht deutlich ausfallende Bilanz, die nach diesem Spieltag noch deutlicher ausfallen könnte. Im Mai 2021 gestaltete sich diese Partie allerdings recht eng und spannend. Die Madrilenen gewannen zuhause gegen Villarreal, allerdings „nur“ mit 2:1.

FAQ: Real Madrid vs Villarreal – Wissenswertes

Wann und wo findet das Spiel Real Madrid vs Villarreal statt?

Am Samstag, den 25. September 2021 um 21:00 Uhr kommt es zur Partie zwischen den Königlichen aus Madrid und dem gelben U-Boot Villarreal. Als Austragungsstätte fungiert das Stadion der Blancos, das Estadio Santiago Bernabéu.

Wo kann ich das Spiel Real Madrid vs Villarreal sehen?

Für deutsche Fans ist die spanische Liga über den Online-Streaming-Dienst DAZN mit entsprechendem Abo zu verfolgen.

Wie lief der Saisonstart für Real Madrid?

Während Villarreal auf dem elften Tabellenplatz rangierte – nach fünf Spielen – gelang Real Madrid mit dem Sieg über Mallorca ein historischer Saisonstart. Fünf Siege, ein Remis und ein Torverhältnis von 21:8 – der beste Saisonstart seit dem Jahr 1987 – damals startete man mit sechs Siegen in die Saison und wurde am Ende auch Meister.

La liga tipps