Real Madrid hat am 3. Spieltag mit einem klaren Sieg gegen Shakhtar Donetsk in die Erfolgsspur zurückgefunden. Die Spanier hoffen, dass ihnen das Glück zum zweiten Mal in Folge hold ist, wenn beide Mannschaften erneut aufeinandertreffen. Wir haben unsere Prognose für das Spiel in diesem Leitfaden zusammengefasst.

Real Madrid – Shakhtar Donetsk Tipps und Statistiken

Um die aktuellen Quoten für dieses Spiel zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf die offizielle Website des Buchmachers zu werfen, da die hier aufgeführten Quoten noch Änderungen unterworfen sind.

Vorhersage 1: Sieg für Real Madrid (Quote: 1,15, Interwetten)

Wir haben kaum Zweifel daran, dass Real Madrid gegen die ukrainische Mannschaft den zweiten Sieg in Folge einfahren wird. Wenn sie sie vor heimischer Kulisse schlagen können, sollten sie auch im Santiago Bernabeu einen Sieg einfahren können.

Vorhersage 2: Beide Mannschaften treffen: ja (Quote: 1,79 Bet365)

Real Madrid ist nicht die stärkste Mannschaft, was die Verteidigung angeht. Wir haben gesehen, wie sie gegen eine unterklassige Mannschaft von Elche unter Druck gesetzt wurden. Wenn sie das Spiel langsam angehen, werden sie hinten bestraft werden. Wir glauben, dass Shakhtar ihnen das Leben in der Anfangsphase schwer machen wird.

Vorhersage 3: Mehr als 2,5 Tore (Quote: 1,77, Neobet)

In allen Gruppen geht es heiß her, und so langsam zeichnet sich ab, wer in die nächste Runde aufsteigt und wer in die Europa League absteigt. Natürlich werden die Mannschaften versuchen, ihre Spiele zu gewinnen, und wir prognostizieren für den 4. Spieltag mehrere torreiche Spiele, darunter auch dieses.

Die besten Quoten und Statistiken für Real Madrid – Shakhtar Donetsk

Quoten 1x 2

  • Real Madrid: 1,22
  • Unentschieden : 6,75
  • Schachtjor Donezk : 13,00

Beide Mannschaften schießen ein Tor

  • Ja : 2,10
  • Nein : 1,67

Quoten für Tore insgesamt

  • Unter 2,5 : 2,55
  • Über 2,5 : 1,50

Pronostic Real Madrid - Shakhtar Donetsk

Nachrichten über die Mannschaft

Real Madrid hat vor diesem Spiel mit einer kleinen Verletzungsmisere zu kämpfen. Der walisische Stürmer Gareth Bale ist seit dem 12. September nicht mehr zum Einsatz gekommen, während Karim Benzema das Spiel gegen Elche verpasst hat, aber voraussichtlich dabei sein wird. Mittelfeldspieler Dani Ceballos ist seit den Olympischen Spielen nicht mehr zum Einsatz gekommen und wird ebenso wie Federico Velvede, der sich im El-Classico verletzte, längere Zeit pausieren müssen. Rodrygo und Mariano Diaz sind zwei weitere Spieler, die das Spiel wahrscheinlich verpassen werden.

Bei Shakhtar wird Mittelfeldspieler Lassina Traore voraussichtlich bis zum Jahreswechsel ausfallen, während Junior Moraes und Mykola Matvienko ebenfalls mit kurzfristigen Verletzungen zu kämpfen haben.

Wie lautet unsere Vorhersage?

Wir gehen davon aus, dass dies eine leichte Begegnung für Real Madrid wird. Sie sollten in der Lage sein, Shakhtar zu besiegen. Wir tippen auf ein 3:1 für die Hausherren.

Champions League Tipps

Wett Tipps heute