Monaco befindet sich nach einem frühen Einbruch zu Beginn der Saison auf dem Weg der Besserung. Monaco hat sich in die obere Tabellenhälfte vorgekämpft und wird versuchen, auf einen Champions-League-Platz zu klettern. Wir haben unsere Vorhersage für dieses Spiel in diesem kurzen Leitfaden zusammengefasst.

Monaco – Bordeaux Tipps und Statistiken

Beachten Sie, dass sich die hier aufgeführten Quoten jederzeit ändern können. Die aktuellen Quoten finden Sie auf der offiziellen Website des Buchmachers.

Vorhersage 1: Sieg oder Unentschieden für Monaco (Quote: 1,09, Interwetten)

Monaco hat in den letzten Wochen gut gespielt. Nach zwei Siegen in Folge in der Liga zwangen sie Real Sociedad Mitte der Woche zu einem Unentschieden. Bordeaux ist eine Mannschaft, die derzeit um ihre Form kämpft. Wir glauben, dass Monaco unter anderem eine Niederlage vermeiden kann.

Vorhersage 2: Beide Teams treffen: ja (Quote: 1,90, Bet365)

Monaco hat in der Liga 2 Siege in Folge eingefahren und sich auf Platz 7 verbessert. In diesen 2 Spielen konnten sie jedoch nicht verhindern, dass ihre Gegner ein Tor schossen und mussten sich auf einen Rückstand einstellen. Selbst wenn sie gegen Bordeaux einen Weg finden, ist es schwer vorstellbar, dass sie eine weiße Weste behalten werden.

Vorhersage 3: Unter 2,5 Tore (Quote: 2,25, Neobet)

Monaco schießt in dieser Saison im Schnitt 2 Tore pro Spiel und kassiert im Schnitt 1 Tor in jedem Spiel. In Anbetracht des Spiels gegen Real Sociedad unter der Woche sind müde Beine vorprogrammiert. Mehr als 3 Tore sind in diesem Spiel nicht zu erwarten.

Die besten Quoten und Statistiken für Monaco – Bordeaux

Quoten 1x 2

  • Monaco: 1,40
  • Unentschieden: 5,00
  • Bordeaux: 7,75

Beide Mannschaften schießen ein Tor

  • Ja: 1,90
  • Nein: 1,83

Quoten für Tore insgesamt

  • Unter 2,5: 2,25
  • Über 2,5: 1,63

Monaco setzt seine Aufholjagd fort

Nachdem Monaco in der vergangenen Saison nur knapp die Top 4 verpasst hatte, war der Start in die Saison miserabel. Doch mit zwei Siegen gegen Clermont und Bordeaux scheint sich das Blatt zu wenden. Gegen Clermont geriet man zwar zunächst in Rückstand, konnte sich dann aber doch noch zu einem 3:1-Sieg durchringen. Viele Topspieler scheinen im richtigen Moment den richtigen Ton zu treffen, um den Druck auf Niko Kovac zu verringern.

Bordeaux hatte mehr Tage Zeit, um sich auf dieses Spiel vorzubereiten, da sie sich seit 2018/19 für keinen europäischen Wettbewerb mehr qualifiziert haben. Die Auswärtsmannschaft ist ebenfalls im Aufwind und hat in den letzten 3 Spielen keine Niederlage kassiert. Dieses Spiel wird ein Gradmesser für die Fortschritte beider Mannschaften sein. Die Trendwende haben sie gegen kleinere Gegner vollzogen. Dennoch werden sie die Chance haben, zu entscheiden, wer die bessere Mannschaft ist, wenn sie aufeinandertreffen.

Team-Nachrichten

Bei Monaco wurde Caio Henrique in den Behandlungsraum gebracht, nachdem er im Europa-League-Spiel gegen Real Sociedad ausgewechselt wurde. Damit sind er und Cesc Fabregas für dieses Spiel fraglich. Nick Kovar wird jedoch entscheiden müssen, ob er Djibril Sidibe und Boadu nach ihren enttäuschenden Leistungen in der Mannschaft belassen wird oder nicht.

Bei Bordeaux gibt es nur wenige Verletzungssorgen, und wir erwarten keine großen Veränderungen gegenüber der letzten Aufstellung. Laurent Koscielny, Josh Maja und Alberth Elis fallen verletzungsbedingt aus, während Issouf Sissoko krankheitsbedingt nicht dabei ist.

Pronostic Monaco - Bordeaux

Monaco – Bordeaux FAQ

Welche Mannschaft ist in besserer Form?

Monaco ist in besserer Form als Bordeaux. Die Monegassen haben 3 ihrer letzten 6 Spiele gewonnen, während die Bordeauxianer in 6 Spielen nur 1 Sieg errungen haben.

Wer ist der Favorit?

Der Favorit für dieses Spiel ist Monaco, wenn man die aktuelle Form betrachtet.

Wie lautet unsere Vorhersage?

Beide Teams scheinen die Kurve gekriegt zu haben. Allerdings hat der Gastgeber mehr Qualität im Kader und das wird den Unterschied ausmachen. Wir sagen 2 – 1 für Monaco

Wett Tipps heute

Ligue 1 tipps