Rennes kommt nach 2 Niederlagen in Folge zu diesem Spiel. Marseille geht als Favorit in diese Partie und ist am nächsten dran, die Dominanz von Paris SG in der Liga zu brechen. In diesem Tipp werden die Siegchancen der beiden Teams ausgenutzt.

Marseille – Rennes Tipps und Statistiken

Beachten Sie, dass sich die hier genannten Quoten noch ändern können. Besuchen Sie die Website des Buchmachers, um die aktuellen Quoten zu erfahren.

Vorhersage 1: Sieg für Marseille (Quote: 1,95, Interwetten)

Marseille hat 3 Siege in 4 Spielen eingefahren und steht mit 10 Punkten auf Platz 3 der Liga. Die Offensivkraft von Marseille wird für den Gegner zu groß sein, um zu bestehen. Durch den Weggang von Camaving haben sie ihre besten Spieler verloren. Mit den verletzten Schlüsselspielern wie Jeremy Doku hat die Mannschaft weniger Möglichkeiten, gegen Marseille zu bestehen.

Vorhersage 2: Beide Teams treffen: nein (Quote: 9,00, Bet365)

Marseille hat in den letzten 2 Spielen 5 Tore geschossen, während Rennes kein einziges erzielt hat. Marseille hat zwar keine starke Abwehr, aber der Angriff von Rennes ist noch zahnloser. Sie haben in 5 Spielen nur 3 Tore erzielt, was einer der schlechtesten Werte in der Liga ist. Aus diesem Grund glauben wir nicht, dass beide Teams ein Tor erzielen werden.

Vorhersage 3: Marseille schießt innerhalb von 60 Minuten ein Tor (Quote: 9,00, Neobet)

Alle 5 Tore, die Rennes in dieser Saison kassiert hat, fielen in den ersten 60 Minuten. Es besteht die Möglichkeit, dass Marseille früher in der ersten Halbzeit zuschlägt. Allerdings wird die defensive Aufstellung von Rennes die Torchancen begrenzen.

Die besten Quoten und Statistiken für Marseille – Rennes

Quoten 1x 2

  • Marseille: 1,95
  • Unentschieden: 3,60
  •  Rennes: 3,60

Beide Mannschaften schießen ein Tor

  • Ja: 1,90
  • Nein: 1,90

Quoten für Tore insgesamt

  • Unter 2,5: 1,80
  • Über 2,5: 2,00

Wie wird Rennes ohne Camavinga zurechtkommen?

Rennes hat in den letzten Tagen des Sommertransfers seinen wertvollsten Spieler, Camavinga, an Real Madrid verloren. Um nicht in der unteren Tabellenhälfte zu versauern, müssen sie ihre Saison in Schwung bringen. Am 6. Spieltag der Ligue 1 müssen sie gegen ein konstantes Team aus Rennes antreten, aber sie werden wissen, dass es schwierig sein wird, 3 Punkte aus diesem Spiel zu holen.

Sowohl Marseille als auch Rennes haben unter der Woche in Europa gespielt. Rennes musste zu Hause gegen eine starke Mannschaft von Tottenham antreten. Die Teilnahme an den Spielen unter der Woche wird die verletzungsgeplagte Mannschaft wahrscheinlich ermüden.

Marseille . – Rennes Kopf an Kopf

Zwischen beiden Mannschaften wurden insgesamt 45 Spiele ausgetragen. Marseille hat 20 Siege verbucht, während Rennes 14 davon gewonnen hat. In den meisten Spielen zwischen beiden Mannschaften fielen 2,84 Tore pro Spiel. 4 der letzten 8 Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften endeten mit einem Unentschieden. Wir rechnen jedoch nicht damit, dass es dieses Mal zu einem solchen Ergebnis kommt.

Die Form in der Liga

Rennes hat seine letzten 2 Ligaspiele verloren, während Marseille seine Spiele gewonnen hat. Rennes hat in den letzten 3 Auswärtsspielen keinen Sieg errungen. Marseille hat eine gute Heimbilanz und ist zu Hause eine harte Nuss zu knacken.

Marseille - Rennes

FAQ zu Marseille – Rennes

Wer wird fehlen?

Jeremy Doku, Birger Meling und Jeremy Melin werden verletzungsbedingt nicht dabei sein. Marseille hingegen hat eine Reihe von disziplinarischen Problemen zu bewältigen. Dimitri Payet und Alvaro Gonzalez sind für dieses Spiel gesperrt.

Wann wird Arkadiusz Milik zurückkehren?

Milik ist in dieser Saison noch nicht zum Einsatz gekommen, wird aber voraussichtlich Ende September wieder ins Training einsteigen.

Warum hat Marseille ein Spiel weniger bestritten?

Das Spiel von Marseille gegen OGC Nizza wurde aufgrund von Ausschreitungen der Fans abgebrochen. Beide Mannschaften müssen das Spiel zu einem neuen Termin nachholen.

Wett Tipps heute

Ligue 1 tipps