Iran vs USA Tipp, Prognose & Quoten (29/11/22)

Dieses Spiel findet vor dem Hintergrund der großen politischen Spannungen im Zusammenhang mit dem Atomabkommen mit dem Iran statt. Das Losglück hat die beiden Mannschaften bei der Weltmeisterschaft in Katar in dieselbe Gruppe (Gruppe B) gebracht. Die Trainer müssen sich auf das Spiel und das Blatt konzentrieren und “versuchen”, den politischen Lärm um diese Konfrontation zu ignorieren. Ebenfalls in der Gruppe sind die Favoriten England und Wales.Sie spielen am 29. November um 19:00 Uhr im Al Thumama Stadion, Doha

 

Iran vs USA – Vorhersagen und Wetttipps

In einer schweren Gruppe werden beide Mannschaften auf Sieg spielen, wenn sie die Chance haben wollen, gegen England anzutreten und in die K.o.-Phase einzuziehen. Der Iran beendete die Gruppenphase als Sieger und gewann 14 der insgesamt 18 Spiele. Dennoch ist die US-Nationalmannschaft auf dem Papier der Favorit. Können sie den Erwartungen gerecht werden?

Endergebnis- Unentschieden

Wir gehen davon aus, dass es ein spannendes und enges Spiel wird, und setzen darauf, dass sich die beiden Länder in ihrem dritten und letzten Gruppenspiel gegenseitig ausschalten werden. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften lag nicht viel zwischen ihnen, und der Fußball in den Vereinigten Staaten hat sich um ein Zehnfaches verbessert. Beide Mannschaften haben einige bekannte Namen im Kader und gehen mit der Zuversicht in die Partie, dass sie sich alle 3 Punkte sichern können.

Unentschieden gewinn 1.Halbzeit

Sie erwarten nicht viele Tore in diesem Spiel, da es sehr eng umkämpft sein dürfte. Seit dem 26. September fielen in vier der letzten sechs Spiele des Irans in allen Wettbewerben weniger als 2,5 Tore, und dasselbe gilt für vier der letzten sechs Spiele der Vereinigten Staaten. Von den beiden Teams in der Gruppe B wird nicht viel erwartet, und einige meinen, dass sie nicht über die nötige Durchschlagskraft verfügen, um die K.o.-Phase zu erreichen.

Iran– USA Direktvergleich & Statistiken

Invalid type for attribute nsn_team1_id: integer type required.
Invalid type for attribute nsn_team2_id: integer type required.

Iran vs USA :Für 90 Minuten die Politik vergessen

Iran

Ehsan Hajsafi ist Kapitän der iranischen Nationalmannschaft. Der 32-jährige Verteidiger von AEK Athen hat 120 Länderspiele absolviert und 7 Tore für sein Land erzielt (Stand: 26.09.2022), während sein Verteidigerkollege Milad Mohammadi ebenfalls für den griechischen Klub spielt und das Spiel des anderen in- und auswendig kennt. Im Mittelfeld ist Saman Ghoddos von Brentford der bekannteste Name, und er wird die Aufgabe haben, Tore zu schießen und mit späten Läufen in den Strafraum eine weitere Angriffsoption zu bieten. Im Angriff hat der Iran die Qual der Wahl: Alireza Jahanbakhsh von Feyenoord, Mehdi Taremi von Porto und Sardar Azmoun von Leverkusen sind allesamt fähige Torjäger auf internationalem Niveau und spielen auch in der Heimat auf hohem Niveau. Für Iran läuft es bisher besser als gedacht. Mit 3 Punkten liegt das Team auf dem 2 Platz der Gruppe B. Im Falle zumindest eines Unentschiedens gegen die USA haben sie gute Chancen auf die Qualifikation für das Achtelfinale.

USA

Die Verteidigung könnte den USA in Katar zum Verhängnis werden. Der bekannteste Verteidiger ist Sergino Dest, der jetzt für den AC Mailand spielt, während DeAndre Yedlin, der einst bei Newcastle war, wieder in seinem Heimatland bei Inter Miami spielt, aber der Rest der Verteidiger ist weniger bekannt und es gibt nicht viel Erfahrung in der Abwehrreihe. Im Mittelfeld haben die USA dieses Problem nicht, denn Weston McKennie, Tyler Adams, Luca de la Torre und Malik Tillman spielen alle für bekannte Vereine in Europa. Nicht zu vergessen Kellyn Acosta vom Los Angeles FC, der über 50 Länderspiele für sein Land absolviert hat. Im Angriff könnte Christian Pulisic den Unterschied ausmachen, aber er hat es schwer, sich regelmäßig in die Chelsea-Mannschaft zu spielen, während Brenden Aaronson jetzt in der Premier League bei Leeds spielt und Josh Sargent ein fleißiger Stürmer ist, der für Norwich in der Championship spielt. Nach zwei Unentschieden stehen die USA auf dem 3. Gruppenplatz. Um ins Achtelfinale weiterzukommen, haben sie einen Sieg gegen den Iran unbedingt nötig.

FAQs zum  Iran gegen USA

Wo kann ich das Spiel sehen?
– BBC TBC, BBC iPlayer oder BBC Sport Website.

Wo wird dieses Spiel ausgetragen?
– Im Al-Thumama-Stadion (ad-Dōha (Doha)).

Um wie viel Uhr ist der Anstoß?
– 19:00 UHR UK, 20:00 UHR CET.