Die Europa League oder auch Champions League genannt, zählt zu den Spitzenereignissen des europäischen Fußballs. Auch wenn durch das Corona-Virus zahlreiche Veranstaltungen ins Wasser gefallen sind, können sich Fussball-Fans glücklich schätzen. Die Spiele finden weiterhin statt und auch in der Saison 2021/22 können wir uns auf Spitzenbegegnungen freuen. Im folgenden Europa League Spielplan finden Sie eine detaillierte Übersicht über die geplanten Begegnungen.

лига европы

Der Europa League Spielplan – wissen was gespielt wird

Spieltag 2

Donnerstag 30 September

Spieltag 3

Dienstag 19 Oktober

  • Gruppe G: Celtic – Ferencváros (16:30 CET))

Mittwoch 20 Oktober

  • Gruppe C: Spartak Moskau – Leicester (16:30 CET)

Donnerstag 21 Oktober

  • Gruppe A: Sparta Prag – Lyon (21:00 CET), Rangers – Brøndby (21:00 CET)
  • Gruppe B: PSV Eindhoven – Monaco (21:00 CET), Sturm Graz – Real Sociedad (21:00 CET)
  • Gruppe C: Napoli – Legia Warschau (21:00 CET)
  • Gruppe D: Fenerbahçe – Royal Antwerp (18:45 CET), Eintracht Frankfurt – Olympiacos (21:00 CET)
  • Gruppe E: Lazio – Marseille (18:45 CET), Lokomotiv Moskau – Galatasaray (21:00 CET)
  • Gruppe F: Ludogorets – Braga (18:45 CET), Midtjylland – Crvena zvezda (18:45 CET)
  • Gruppe G: Real Betis – Leverkusen (18:45 CET) Gruppe H: Rapid Wien – GNK Dinamo (18:45 CET), West Ham – Genk (21:00 CET)

Spieltag 4

Donnerstag 4 November

  • Gruppe A: Lyon – Sparta Prag (18:45 CET), Brøndby – Rangers (18:45 CET)
  • Gruppe B: Real Sociedad – Sturm Graz (18:45 CET), Monaco – PSV Eindhoven (18:45 CET)
  • Gruppe C: Legia Warschau – Napoli (18:45 CET), Leicester – Spartak Moskau (21:00 CET)
  • Gruppe D: Olympiacos – Eintracht Frankfurt (18:45 CET), Royal Antwerp – Fenerbahçe (21:00 CET)
  • Gruppe E: Galatasaray – Lokomotiv Moskau (18:45 CET), Marseille – Lazio (21:00 CET)
  • Gruppe F: Braga – Ludogorets (21:00 CET), Crvena zvezda – Midtjylland (21:00 CET)
  • Gruppe G: Leverkusen – Real Betis (21:00 CET), Ferencváros – Celtic (21:00 CET)
  • Gruppe H: Genk – West Ham (18:45 CET), GNK Dinamo – Rapid Wien (21:00 CET)

Spieltag 5

Mittwoch 24 November

Gruppe C: Spartak Moskau – Napoli (16:30 CET)

Donnerstag 25 November

  • Gruppe A: Rangers – Sparta Prag (21:00 CET), Brøndby – Lyon (21:00 CET)
  • Gruppe B: PSV Eindhoven – Sturm Graz (21:00 CET), Monaco – Real Sociedad (21:00 CET)
  • Gruppe C: Leicester – Legia Warschau (21:00 CET)
  • Gruppe D: Olympiacos – Fenerbahçe (21:00 CET), Eintracht Frankfurt – Royal Antwerp (21:00 CET)
  • Gruppe E: Galatasaray – Marseille (18:45 CET), Lokomotiv Moskau – Lazio (18:45 CET)
  • Gruppe F: Midtjylland – Braga (18:45 CET), Crvena zvezda – Ludogorets (18:45 CET)
  • Gruppe G: Leverkusen – Celtic (18:45 CET), Real Betis – Ferencváros (18:45 CET)
  • Gruppe H: GNK Dinamo – Genk (18:45 CET), Rapid Wien – West Ham (18:45 CET)

Spieltag 6

Donnerstag 9 Dezember

  • Gruppe A: Sparta Prag – Brøndby (18:45 CET), Lyon – Rangers (18:45 CET)
  • Gruppe B: Real Sociedad – PSV Eindhoven (18:45 CET), Sturm Graz – Monaco (18:45 CET)
  • Gruppe C: Legia Warschau – Spartak Moskau (18:45 CET), Napoli – Leicester (18:45 CET)
  • Gruppe D: Royal Antwerp – Olympiacos (18:45 CET), Fenerbahçe – Eintracht Frankfurt (18:45 CET)
  • Gruppe E: Lazio – Galatasaray (21:00 CET), Marseille – Lokomotiv Moskau (21:00 CET)
  • Gruppe F: Ludogorets – Midtjylland (21:00 CET),Prag – Crvena zvezda (21:00 CET)
  • Gruppe G: Celtic – Real Betis (21:00 CET), Ferencváros – Leverkusen (21:00 CET)
  • Gruppe H: Genk – Rapid Wien (21:00 CET), West Ham – GNK Dinamo (21:00 CET)

Der Europa League Spielplan 2021-2022

Europa League im TV – wo kann man die Spiele sehen?

Zum einen besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, einen Großteil der Spiele über Amazon Prime zu sehen. Alternativ können die Spiele bei RTL und Nitro mitverfolgt werden. Für diese Saison hat sich die RTL Mediengruppe die Rechte für die UEFA Champions League gesichert. Wer über einen Computer mit Internet verfügt, kann auch die Streaming-Plattform TV NOW verwenden.

Da dieser Streamingdienst ebenfalls zur RTL Mediengruppe gehört, können sich Fans auf acht Top-Spiele freuen. Insgesamt werden 8 Top Spiele der Europa League über die Plattform TV NOW ausgestrahlt. Bei der Selektion der Spiele achten die Betreiber zudem darauf, dass deutsche Mannschaften wie Eintracht Frankfurt oder Bayer Leverkusen bevorzugt behandelt werden.

Wer das Streamingangebot von TV Now nutzen möchte, muss allerdings dafür bezahlen: Premium Zugang oder Abonnement werden benötigt. Dieses kann allerdings bereits ab 4,99€ pro Monat erworben werden. Die Live übertragenen Spiele können bis zu 30 Tage lang online gesehen werden. Wer kein Geld ausgeben möchte, für den gibt es ebenfalls etwas: RTL und Nitro, die bekannten Free-TV-Sender werden jeden Spieltag eine Partie übertragen.

Top Spiel am 30.09 – Celtic vs. Bayer Leverkusen

Eine der für uns interessantesten Begegnungen wird das Aufeinandertreffen von Elativ und Bayer Leverkusen. Beide Teams sind stark und haben durchaus gute Chancen. Keiner Mannschaft kann eine klare Favoritenrolle zugesprochen werden. Bei dieser Begegnung kann es spannend. Für Leverkusen Fans eine der besten Begegnungen auf dem Europa League Spielplan.

Top Spiele der Europa League

Natürlich gibt es auf dem obigen Europa League Spielplan viele weitere Top Begegnungen. Ebenfalls interessant wird die Partie am 9. Dezember: Lazio gegen Galatasaray. Der Anpfiff wird um 21 Uhr stattfinden und auch hier erwarten wir ein spannendes Match.

Für uns ebenfalls interessant wird eine besondere Begegnung am 3. Spieltag: In der Gruppe D treffen die Mannschaften Fenerbahçe und Olympiacos aufeinander. Können es die Griechen schaffen, gegen die starken Türken zu gewinnen. Auch dieses Match scheint vielversprechend zu werden und wir freuen uns schon jetzt auf diese Begegnung. Natürlich gibt es noch viele weitere Spiele, die wir als Top-Begegnungen einstufen würden, doch das würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Hier soll der Europa League Spielplan oberste Priorität haben.

Sport Nachrichten