Die Fußball EM 2021 Gruppe C wird vom 13. Juni 2021 bis zum 21. Juni 2021 in Bukarest und Amsterdam ausgetragen. In diesem Zeitraum werden die Nationalmannschaften der Niederlande, Ukraine, Österreich und Nordmazedonien um den Einzug ins Achtelfinale kämpfen. Passend zum baldigen Auftakt der Gruppe C werden wir Ihnen hier unsere Prognosen und Wett Tipps für diese Spiele aufzeigen.

EM 2021 Gruppe C Wett Tipps und Prognosen

Im Internet kursieren jede Menge erfolgsversprechende und lukrative Wettangebote für die anstehende EM 2021 Gruppe C. Um den Überblick inzwischen dieser Vielzahl von Angeboten nicht zu verlieren, haben wir einige der bekanntesten Buchmacher für Sie ausfindig gemacht. Bei den meisten Wettanbietern können Sie zwischen sehr vielen verschiedenen Wettoptionen wählen. Dazu gehören natürlich die „alten“ Wettoptionen, bei denen man Torwetten oder Torschützwetten auswählen kann. Außerdem kann man natürlich auf den Sieg, die Niederlage oder das Unentschieden zwischen zweier Mannschaften tippen. Hier sind nun einige Prognosen von bekannten Buchmachern im Internet:

Da sich die oben genannten Quoten der verschiedenen Wettanbieter im Laufe des Tages ändern können, verstehen sich diese Angaben nur auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung. Gehen Sie deshalb besser bei Ihren EM 2021 Gruppe C Wett Tipps auf Nummer sicher und überprüfen Sie die aktuellen Quoten der Buchmacher auf deren Webseiten.

Österreich gewinnt gegen Nordmazedonien

Nordmazedonien wird bei der EM 2021 Gruppe C als Underdog gesehen denn für die Mannschaft von Igor Angelovski ist es die erste Teilnahme an einer Europameisterschaft. In der FIFA-Weltrangliste schafft es Nordmazedonien zudem nur auf Platz 63 und auch in den Qualifikationsduellen gegen Österreich konnte die Nationalmannschaft nur mit Niederlagen nach Hause gehen. Für Österreich ist es hingegen schon die dritte Teilnahme an einer Europameisterschaft. Selbst wenn die Foda-Mannschaft nicht als Favorit gilt, sind sie durch die Spieler David Alaba und Marcel Sabitzer, bestens bekannt aus der Bundesliga, gut gegen Nordmazedonien aufgestellt. Hier sind sich auf die Wettanbieter alle sehr einig.

Niederlande gewinnt gegen die Ukraine

Obgleich die Niederlande bei den letzten Europameisterschaften nicht glänzen konnte, wird die Oranje als Gruppensieger der EM 2021 Gruppe C gesehen. Der gut aufgestellte Kader kann sich nämlich sehen lassen. Der Mittelfeldspieler von FC Barcelona Frenkie de Jong wurde vor kurzem noch als wertvollster Spieler von La Liga ausgezeichnet. Die Mannschaft von Frank de Boer, die sich aktuell auf dem 16. Platz der FIFA-Weltrangliste befindet, wird demnach von den Buchmachern als klarer Sieger in dem Duell gegen die Ukraine gesehen.

Ukraine gewinnt gegen Nordmazedonien

Die Ukraine hat gegen Nordmazedonien so einiges zu bieten. Nicht nur ist die Nationalmannschaft aus der Ukraine auf der FIFA-Weltrangliste auf Position 23 anzutreffen, die defensivstarke Elf erhaschte sich mit sechs Siegen, zwei Unentschieden und nur vier Gegentoren den EM Qualifikationsgruppensieg. Gegen Nordmazedonien, die nur durch die Nations League das Glück hatte an der Europameisterschaft teilzunehmen, hat die Ukraine demnach die viel besseren Aussichten auf den Sieg. Unterstrichen wird diese Prognose von den vielen Wettanbietern im Internet.

Gruppensieg

EM 2021 Gruppe C Wett Tipps und Prognosen

Bei der EM 2021 Gruppe C gibt es viele lukrative Möglichkeiten um zu wetten. Neben der ältesten und wohl bekanntesten Wette, die des Sieges / Niederlage oder Unentschieden, wählt man bei der Wettoption „Gruppensieger“ hier die eine sicherere Variante. Man darf die Ukraine in der Gruppe C zwar nicht unterschätzen, jedoch haben die Gelb-Blauen wenig Chancen auf den Gruppensieg. Die Buchmacher sehen die Niederlanden als Favoriten und das hat seinen Grund. Zum einen wurde Oranje bei der WM 2010 zweiter, zum anderen ist das internationale Gewässer für die alten Hasen kein Neuland. Bereits neunmal waren sie bei der Europameisterschaft dabei und gelten bei dieser EM sogar als Geheimfavorit den Pokal nach Hause zu bringen. Man kann sich also relativ sicher sein, dass das Team von Frank de Boer den Gruppensieg bestreiten wird.

Qualifikation

Wenn es um die Qualifikation geht, wird es hier wahrscheinlich ein Kopf an Kopf zwischen Österreich und der Ukraine geben, obgleich die Ukraine die besseren Voraussetzungen mitbringt. Gerade auch weil die ukrainische Nationalmannschaft sich an die Spitze der EM Qualifikationsrunde noch vor dem Titelverteidiger Portugal setzen konnte, sind die Ukrainer in diesem Jahr nicht zu unterschätzen. Die Wettanbieter gehen davon aus, dass sich die Ukraine ins das Achtelfinale spielen wird.

Aus in der Qualifikationsrunde

Nordmazedonien ist als Underdog dieser Gruppe bekannt. Da es für das kleine Land die erste Teilnahme an einer EM ist und dies auch nur geschehen konnte durch den Sieg in Gruppe D der Nations League, ist es nicht verwunderlich, dass die Buchmacher die nordmazedonische Mannschaft als Verlierer dieser Gruppe sieht.

Hier sind unsere Vorhersagen für jede Gruppe:

Die bekanntesten Buchmacher für die EM 2021 Gruppe C

Betano

Betano wurde 2016 gegründet wurde bekannt als Partner des VFB Stuttgarts. Die Stärken dieses Wettanbieters sind zum einem das unfangreiche Wettprogramm sowie das Gestalten der Wettquoten. Auch der Kundenservice dieses Buchmachers kann sich sehen lassen und punktet mit Freundlichkeit und Schnelligkeit.

Sunmaker

Unter den besten Buchmachern im Internet fällt auch die Wettanbieter Sunmaker. Eröffnet erst im Jahre 2016 muss sich Sunmaker jedoch nicht vor der Älteren Wettanbietern verstecken. Durch eine große Vielfalt an Wett Optionen und sehr guten Wettquoten kann sich dieser Buchmacher durchaus sehen lassen.

ComeOn

ComeOn wurde im Jahre 2010 gegründet und gilt auch als junger Buchmacher im Online Sportwettengeschäft. In den bedeutsamsten Kategorien kann sich dieser Wettanbieter definitiv gegen die höhe Konkurrenz durchsetzen. Von der Vielflat der Wettangebote, über Live Wetten bis hin zur Website Bedienung macht dieser Buchmacher eine sehr gute Figur.

FAQs – EM 2021 Gruppe C Wettspiel

Wann wird die EM 2021 ausgetragen?

Die EM 2021 startet am 11. Juni in Rom und endet mit dem Finale am 11. Juli in London.

Wer ist der Top Favorit in der EM 2021?

Unter den Top Favoriten dieser EM zählen Frankreich, Deutschland, Belgien, Spanien und England. Als Geheimfavoriten stehen Italien, die Niederlande und Portugal hoch im Kurs.

Was muss ich beachten wenn ich online wetten möchte?

Um einen Account mit einem Buchmacher abzuschließen ist das Mindestalter von 18 Jahren erforderlich.

Wett Tipps heute