In diesem Artikel geht es um die Eintracht Frankfurt – Antwerpen Tipps. Auch die Eintracht Frankfurt – Antwerpen Quoten werden thematisiert. Sie werden etwas über die Statistiken zu dieser Partie erfahren und die wichtigsten Fragen (FAQ) zu dieser Partie des Spieltags der UEFA Europa League werden geklärt.

Eintracht Frankfurt – Antwerpen Tipps und Vorhersagen

Wird Eintracht Frankfurt der eigenen Favoritenrolle im Duell mit dem Team aus Belgien gerecht? So sehen unsere Eintracht Frankfurt – Antwerpen Tipps und Quoten aus:

Tipp 1 – Eintracht Frankfurt besiegt Antwerpen (Quote: 1.40, BildBet)

Tipp 2 – Es fallen über 2,5 Tore (Quote: 1.58, TipWin)

Tipp 3 – Beide Teams erzielen ein Tor: Ja (Quote: 1.78, NeoBet)

Hinweis: Die Quoten können sich vor Spielbeginn jederzeit ändern, weshalb sie wegen eines möglichen Rückzugs geprüft werden sollten.

Vorhersage 1: Eintracht Frankfurt besiegt Antwerpen

Mit vier Spieltagen und zehn Punkten ist die SGE auf dem ersten Tabellenplatz in der Gruppe. Royal Antwerpen ist in der Gruppe hingegen auf dem letzten Tabellenplatz. Zudem hat die Eintracht ein Heimspiel. Auf dem Papier sind die Verhältnisse demnach klar. Glauben Sie an einen Eintracht-Sieg?

Vorhersage 2: Es fallen über 2,5 Tore

Wenn Sie sehen, wie sich die Punkte in der Gruppe verteilen, dann erscheint ein Kantersieg im Deutsche Bank Park nicht als unwahrscheinlich. Sieben Tore hat die Eintracht in der Gruppenphase bisher geschossen. Acht Gegentore hat Royal Antwerpen hinnehmen müssen.

Vorhersage 3: Beide Teams erzielen ein Tor: Ja

Dennoch können Sie Ihr Geld natürlich auch darauf verwetten, dass beide Teams treffen werden. Immerhin musste Frankfurt auch drei Gegentore hinnehmen. Unverwundbar sind die Hessen demnach nicht.

Weitere Eintracht Frankfurt – Antwerpen Quoten

Schauen wir uns nun einige weitere aktuelle Quoten an.

Ausgang Partie

  • Sieg Antwerpen: 8,00
  • Remis: 4,75

Erste Halbzeit

  • Sieg Eintracht Frankfurt: 1,80
  • Remis: 2,45
  • Sieg Antwerpen: 6.50

Beide Teams erzielen ein Tor

  • Nein: 2,05

Eintracht-Frankfurt-Antwerpen-Tipp

Übersicht von Eintracht Frankfurt – Antwerpen

Eintracht Frankfurt

Nur drei Tage nach dem Heimspiel gegen Antwerpen geht es für die SGE mit den Pflichtaufgaben schon weiter, nämlich in der deutschen Bundesliga. Das Heimspiel gegen Union Berlin steht an, was nicht allzu einfach wird, denn nach dem Sieg im Berlin-Derby hat Union Rückenwind. Dabei kann Frankfurt Punkte in der Bundesliga gut gebrauchen. Nach zwölf Spieltagen steht Frankfurt nur auf dem 12. Tabellenplatz, was logischerweise nicht erneut für die Europa League qualifizieren würde. Eventuell kann man sich gegen Royal dann etwas Selbstbewusstsein erspielen.

Antwerpen

Vier Punkte trennt Antwerpen von Fenerbahce, fünf Punkte von Olympiakos Piräus. Theoretisch sind noch sechs Punkte zu holen und damit ist noch nicht alles verloren. Dennoch wird man Antwerpen eher Außenseiterchancen einräumen. Nach 15 gespielten Partien in der belgischen Liga steht Royal Antwerpen auf dem zweiten Tabellenplatz. Damit sähe es immerhin gut aus, wenn es um eine Qualifikation für den internationalen Wettbewerb in der kommenden Spielzeit geht.

Frühere Aufeinandertreffen

Anzahl der Spiele: 1

Anzahl der Siege (Eintracht Frankfurt): 1

Remis: 0

Anzahl der Siege (Royal Antwerpen): 0

Letzte Begegnung: Royal Antwerpen – Eintracht Frankfurt 0:1 (30.09.2021)

FAQ: Eintracht Frankfurt – Antwerpen – Wissenswertes

Wann und wo findet das Spiel Eintracht Frankfurt – Antwerpen statt?

Am Donnerstag, den 25. November 2021 treffen Eintracht Frankfurt und Royal Antwerpen um 21:00 Uhr aufeinander. Austragungsstätte ist der Deutsche Bank Park in Frankfurt.

Wie sieht die Tabelle aus?

Eintracht Frankfurt: 4 Spiele, 3 Siege, 1 Remis, 0 Niederlagen – 10 Punkte, Platz 1

Royal Antwerpen: 4 Spiele, 0 Siege, 1 Remis, 3 Niederlagen – 1 Punkt, Platz 4

Was sind die nächsten Spiele in der Europa League?

9. Dezember 2021: Fenerbahce – Eintracht Frankfurt

9. Dezember 2021: Antwerpen – Olympiakos Piräus

Europa League Tipps