Chelsea beginnt seine UCL-Titelverteidigung gegen Zenit an der Stamford Bridge. Die Heimmannschaft wird versuchen, eine weitere weiße Weste im Wettbewerb zu behalten. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen

Beachten Sie, dass sich die hier genannten Quoten noch ändern können. Besuchen Sie die Website des Buchmachers, um die neuesten Quoten zu erfahren.

Vorhersage 1 – Sieg für Chelsea (Quote: 2,60, Interwetten)

Chelsea beginnt seine UCL-Verteidigung zu Hause gegen Zenit. Die Heimmannschaft ist in 8 Champions-League-Spielen ungeschlagen, während das Auswärtsteam in 7 Spielen ohne Sieg ist. Zu allem Überfluss hat die Heimmannschaft unter Thomas Tuchel nur 1 Spiel verloren, seit er Mitte der letzten Saison Frank Lampard abgelöst hat.

Vorhersage 2 – Richtiges Ergebnis – 3:0 bei Spielende (Quote: 6,75, Bet365)

Obwohl sich Chelsea in der Champions League auf eine solide Defensive stützen kann, war das Problem in der vergangenen Saison, Tore zu erzielen und Chancen zu verwerten. In dieser Saison haben sie den verletzungsanfälligen Timo Werner durch Lukaku ersetzt und werden mehr Tore erzielen und gleichzeitig die gegnerischen Angriffe abwehren.

Vorhersage 3: Beide Teams treffen: nein (Quote: 1,60, Neobet)

Chelsea hat schon unzählige Male bewiesen, dass man mit einer starken Abwehr Titel gewinnt. Die Abwehrreihe von Chelsea ist nur schwer zu durchdringen. Aus diesem Grund wird Zenit im letzten Drittel wohl keine Freude haben. Das Auswärtsteam wird in diesem Spiel eine weiße Weste behalten.

Die besten Quoten und Statistiken für Chelsea – Zenit

Quoten 1x 2

  • Chelsea: 3,05
  • Unentschieden: 3,80
  •   Zenit: 2,20

Beide Mannschaften schießen ein Tor

  • Ja: 1,45
  • Nein: 2,60

Quoten für Tore insgesamt

  • Unter 2,5: 2,55
  • Über 2,5: 1,50

Holt Zenit den ersten UCL-Sieg seit 8 Spielen?

Chelsea hat nur eines seiner letzten 27 Spiele am Eröffnungstag der Champions League verloren. Zenit trifft auf eine defensivstarke Chelsea-Mannschaft, die in 11 Spielen der Gruppenphase ungeschlagen ist. Es ist nicht das erste Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften. Sie trafen in der Champions League bereits 6 Mal aufeinander, wobei Chelsea 5 Siege und 1 Unentschieden verbuchen konnte.

Auf der anderen Seite konnte Zenit in der letzten Saison keines seiner 6 Gruppenspiele gewinnen und wird sich wohl sehr anstrengen müssen, um aus diesem Spiel etwas mitzunehmen. Chelsea könnte den Ballbesitz beherrschen, aber die Abwehr muss Artem Dzyuba im Auge behalten, der in der UCL für Zenit an 13 Toren beteiligt war.

Warner oder Lukaku als Anführer des Angriffs?

Timo Werner war in der vergangenen Saison Chelseas Angreifer in der UCL. Obwohl er für seine Verschwendungssucht vor dem Tor heftig kritisiert wurde, hatte er in der letzten Saison mehr Torbeteiligungen als jeder andere Chelsea-Spieler in der UCL. 3 seiner vier UCL-Tore für Chelsea erzielte er an der Stamford Bridge.

Aber auch Romelu Lukaku hat in 27 Champions-League-Einsätzen 23 Tore erzielt. Er wird versuchen, diese Zahl noch zu erhöhen und seinen Platz als bester Stürmer der Mannschaft zu festigen.

Wer kann Chelseas Abwehrreihe schaden?

Zenit verfügt über kreative Spieler, die der Chelsea-Mannschaft gefährlich werden können. Spieler wie Malcolm und Artem Dzyuba werden versuchen, Edouard Mendy aus der Distanz zu prüfen. Es wird interessant sein, zu sehen, wie das läuft.

Chelsea vs Zenit

FAQ zu Chelsea – Zenit

Wer wird das erste Tor schießen?

Chelsea wird das erste Tor schießen. Wir gehen davon aus, dass die Hausherren in der ersten Halbzeit in Führung gehen werden.

Wird Saul sein UCL-Debüt für Chelsea geben?

Es ist schwer vorstellbar, dass Saul Niguez direkt in Chelseas Startelf stehen wird. Er wird wohl eher auf der Bank Platz nehmen.

Wo wird das Spiel ausgetragen?

Das Spiel wird an der Stamford Bridge ausgetragen.

Champions League Tipps

Wett Tipps heute