Nach der Absage im Jahr 2020 ist der Ballon d'Or zurück, wobei die Großen und Guten der Fußballwelt wieder die größte individuelle Ehre im Blick haben, die das Spiel zu bieten hat. Die Liste der Ballon d'Or Favoriten für den Preis 2021 wurde jetzt bekannt gegeben. 29 Spieler schließen sich dem Gewinner von 2019, Lionel Messi, an, um den diesjährigen Preis zu gewinnen. Der Sieger des Ballon d'Or 2021 wird am Montag, den 29. November in Paris bekannt gegeben. Wer hat die meisten Power im diesjährigen Rennen? Wir stellen unsere Top Kandidaten vor.

Lionel Messi

Der FC Barcelona wusste die Qualität von Lionel Messi immer zu schätzen. Die Abhängigkeit von dem Stürmer wurde umso mehr deutlich, als er im Sommer zu Paris Saint-Germain wechselte. Messi erzielte 38 Tore und 14 Vorlagen in 52 Spielen, verhalf Barça zum 3. Tabellenplatz in der LaLiga und zum Gewinn der Copa del Rey. Argentinien gewann die Copa América durch einen 1:0-Finalsieg gegen Brasilien. Für Messi war es die erste große internationale Trophäe, nachdem er bei dem südamerikanischen Wettbewerb sowie bei der Weltmeisterschaft 2014 dreimal Vizemeister geworden war. Bei der Copa América hatte er die meisten Tore – 4, die meisten Chancen – 21, die meisten Torvorlagen – 9, die meisten Assists – 5, die meisten Schüsse – 28 und die meisten Torschüsse – 11. Diese bemerkenswerte Statistik spricht spricht dafür, dass Messi den Bisher wurde Messi schon 6-mal Sieger des Ballon d'Or und auch dieses Jahr ist er einer der Top Ballon d'Or 2021 durchaus gewinnen könnte. Die Szenen, in denen Messi bei der Feier des Triumphs im September vor den Fans Freudentränen weinte (der Wettbewerb selbst fand hinter verschlossenen Türen statt), werden den Argentiniern noch lange in Erinnerung bleiben, vor allem nach den knapp verpassten Titeln der vergangenen Jahre. Bisher wurde Messi schon 6-mal Sieger des Ballon d'Or und auch dieses Jahr ist er einer der Top Ballon d'Or Favoriten.

Robert Lewandowski

Als der Ballon d'Or 2020 gestrichen wurde, war der Begriff „beraubt“ in aller Munde. Damit wurde Robert Lewandowski die Auszeichnung bei den Männern mit ziemlicher Sicherheit vorenthalten, denn der polnische Stürmer war maßgeblich am Triple-Sieg des FC Bayern München in der Saison 2019/20 beteiligt und erzielte in 47 Spielen insgesamt 55 Tore. Bei 180 Journalisten, die über den Ballon d'Or abstimmen, könnte es durchaus eine starke Fraktion geben, die der Meinung ist, dass Lewandowskis Leistung 2020 mit der Ballon d'Or 2021 Auszeichnung gewürdigt werden sollte, während er selbst in diesem Jahr immer noch die Leistung vorweisen kann, die für seine Bewerbung sprechen. In der vergangenen Saison erzielte er in 40 Spielen 48 Tore und gewann den Goldenen Schuh, als die Bayern erneut Sieger der Bundesliga wurden. Auch in die Saison 2021/22 ist er sehr erfolgreich gestartet.

Jorginho

Der Champions-League- und Euro 2020-Sieger ist aus genau diesen beiden Gründen ein Kandidat, Sieger des Ballon d'Or 2021 zu werden. Jorginho, der sowohl auf Vereins- als auch auf internationaler Ebene die besten europäischen Trophäen gewonnen hat, war ein großer Nutznießer der Ankunft von Thomas Tuchel beim FC Chelsea. Der Mittelfeldspieler spielte in den K. o. Matches der Champions League jede Minute mit Ausnahme des Spiels, für das er gesperrt war (Achtelfinal-Rückspiel gegen Atletico Madrid), und stand dann bei Italiens Euro 2020 Sieg nur 15 Minuten auf dem Platz.Bei beiden Triumphen standen die Spieler um ihn herum in den Schlagzeilen, aber seine Leistungen wurden mit der Auszeichnung als UEFA-Fußballer des Jahres bei den Männern gewürdigt, nachdem er mit Chelsea auch den Superpokal gewonnen hatte.

N'Golo Kante

N´Golo Kante ist ein weiterer Mittelfeldspieler auf der Liste der Ballon d'Or Favoriten. Im FC Chelsea war er einer der Hauptgründe, warum das Team die Champions League in der vergangenen Saison gewonnen hat. Er wurde sowohl in den beiden Halbfinalspielen gegen Real Madrid als auch im Finale gegen Manchester City von der UEFA als Spieler des Matches ausgezeichnet. Wie auch bei Jorginho stehen die Quoten für Kante schlecht, da defensive Mittelfeldspieler nur selten den Ballon d'Or gewinnen, obwohl der ehemalige Chelsea-Kapitän John Terry und Nationalmannschaftskollege Paul Pogba zu den Namen gehören, die N´Golo Kante unterstützt haben. Laut Terry sei Kante wie alle 11 Spieler des Teams für sich alleine, er sei ein erstklassiger Spieler. Außerdem sagte Terry, dass er gerne sehen würde, wie Kante den Ballon d'Or 2021 gewinnt, denn er habe es verdient.

Cristiano Ronaldo

Obwohl Cristiano Ronaldo die Saison als Torschützenkönig der Serie A beendete, reichten seine insgesamt 29 erzielten Tore nur zum 4. Tabellenplatz für Juventus Turin, während man in der Champions League im Achtelfinale gegen Porto scheiterte. Juve konnte immerhin die Coppa Italia gewinnen, in einer Saison, die in gewisser Weise die von Barça und Messi in Spanien widerspiegelt, aber Ronaldo schafft es aufgrund seiner Leistungen in die Top Fünf. Bei der EURO 2020 gewann er den Goldenen Schuh mit fünf Toren (gleichauf mit Patrik Schick) und einem Assist, obwohl Portugal nur vier Spiele bestritt und im Achtelfinale gegen Belgien verlor. Im September stellte Ronaldo dann mit den Toren Nummer 110 und 111 gegen Irland den internationalen Torrekord der Männer auf. Somit ist Ronaldo auch einer der Top Ballon d'Or Favoriten.

Karim Benzema

Nach einigen Fans-Abstimmungen ist der Franzose unter den Top 3 Ballon d'Or Favoriten, die ihn dieses Jahr gewinnen sollten. Der Stürmer von Real Madrid hofft, mit dem Gewinn des Ballon d'Or in die Fußstapfen der Vereinsgrößen Ronaldo und Zinedine Zidane zu treten. Der 33-jährige Stürmer ist vor kurzem in den internationalen Fußball zurückgekehrt, nachdem er vom derzeitigen Trainer Didier Deschamps in die Nationalmannschaft berufen wurde, die allerdings bei der EURO 2020 nicht erfolgreich war. In dieser Saison war er jedoch international erfolgreich, als Deschamps sein Team in der Saisonpause zum Sieg in der Nations League führte. Dennoch war die Saison 2020/21 sehr für den Franzosen erfolgreich und er wird auch in der nächsten Spielzeit seinen Beitrag leisten. Im vergangenen Jahr war er der zweitbeste Torschütze in der spanischen LaLiga. Benzema erzielte in der vergangenen Saison insgesamt 30 Tore für den Klub und hat seit seiner Ankunft im Jahr 2009 insgesamt 290 Treffer für die Mannschaft erzielt.

Sport Nachrichten