In diesem Artikel geht es um die Alavés – Atlético Madrid Tipps. Auch die Alavés – Atlético Madrid Quoten werden thematisiert. Sie werden etwas über die Statistiken zu dieser Partie erfahren und die wichtigsten Fragen (FAQ) zu dieser Partie des Spieltags der spanischen La Liga werden geklärt.

Alavés – Atlético Madrid Tipps und Vorhersagen

Der amtierende spanische Meister Atlético gilt als Favorit auf den Sieg im Match gegen Alavés. So sehen dementsprechend unsere Alavés – Atlético Madrid Tipps und Quoten aus:

Tipp 1 – Atlético Madrid gewinnt das Spiel gegen Alavés (Quote: 1.58, Tipwin)

Tipp 2 – Es fallen über 2,5 Tore (Quote: 2.15, Unibet)

Tipp 3 – Beide Mannschaften treffen (Quote: 2.12, Xtip)

Hinweis: Die Quoten können sich vor Spielbeginn jederzeit ändern, weshalb sie wegen eines möglichen Rückzugs geprüft werden sollten.

Vorhersage 1: Atlético Madrid gewinnt das Spiel gegen Alavés

Es läuft derzeit bei Atlético Madrid, wie der 2:1-Sieg gegen Getafe wieder einmal unter Beweis gestellt hatte. Dabei konnte Luis Suárez Atlético erst sehr spät erlösen, nachdem das Team von Diego Simeone durch ein Eigentor im Rückstand lag. Gegen die vom Pech geküssten Tabellenletzten gehen die Madrilenen als klarer Favorit ins Rennen.

Vorhersage 2: Es fallen über 2,5 Tore

Wird das Spiel zwischen Alavés und Atlético zu einem Schützenfest verkommen? Dann könnten Sie sich für die Option entscheiden, dass mehr als zwei Tore in dieser Partie fallen werden. Oder glauben Sie etwa daran, dass Alavés ebenfalls trifft?

Vorhersage 3: Beide Mannschaften treffen

Dann sollten Sie sich an diese Option halten. Tatsächlich ist die entsprechende Quote gar nicht so hoch, sodass die Buchmacher glauben, Atlético könnte für das eine oder andere Gegentor gut sein. Bislang erzielte man neun Tore, musste allerdings auch fünf Gegentore hinnehmen.

Weitere Alavés – Atlético Madrid Quoten

Schauen wir uns nun einige weitere aktuelle Quoten an.

Ausgang Partie

  • Sieg Alavés: 6,75
  • Remis: 3,80

Erste Halbzeit

  • Sieg Alavés: 6,25
  • Remis: 2,15
  • Atlético Madrid: 2,12

Torschützen

  • Luis Suárez: 2,32
  • Matheus Cunha: 2,67
  • Ángel Correa: 2,52

Alaves-Atletico-Madrid-Tipp

Übersicht von Alavés vs Atlético Madrid

Alavés

Am 22. September verlor Alavés das Duell in der Liga gegen Espanyol Barcelona. Die 0:1-Niederlage in Katalonien ging dabei sogar auf ein Eigentor von Raul de Tomas zurück. 0:2 gegen Osasuna, 0:3 gegen Valencia, 0:1 gegen Mallorca, 1:4 gegen Real Madrid – ob diese Negativserie ausgerechnet gegen Atlético enden wird?

Atlético Madrid

Am 21. September gewann Atlético ein nicht unkompliziertes Gastspiel im Stadtduell gegen Getafe mit 2:1. Nicht unkompliziert deshalb, weil ausgerechnet Jan Oblak die Madrilenen in Minute 45 ins Hintertreffen gebracht hatte. Erst spät erfolgte Erlösung: Luis Suárez traf jeweils in den Minuten 78 und 90. Am 28. September wartet das Duell mit AC Mailand. Dabei müssen die Madrilenen nach Italien reisen und das nur drei Tage nach dem Duell mit Alavés.

Frühere Aufeinandertreffen

Fünf Siege für Alavés, fünf Remis, aber zwölf Siege für Atlético Madrid – verglichen mit anderen Duellen trafen diese beide Teams nicht sehr häufig in der Geschichte aufeinander. Wenn, durften die Colchoneros allerdings meistens feiern. Im März 2021 gewann Atlético das Heimspiel gegen die Basken mit 1:0 – gleichzeitig das letzte Duell der beiden Mannschaften.

FAQ: Alavés vs Atlético Madrid – Wissenswertes

Wann und wo findet das Spiel Alavés vs Atlético Madrid statt?

Am 25. September 2021 um 14:00 Uhr werden Alavés und Atlético Madrid aufeinandertreffen. Die Partie findet im Baskenland statt und zwar im Heimstadion von Alavés, im Estadio Mendizorrotza.

Wo kann ich das Spiel Alavés vs Atlético Madrid sehen?

Die Duelle der spanischen Liga sind für deutsche Fans über DAZN zu verfolgen. In Spanien benötigt man ein Abo, um Movistar sehen zu können.

Welche News gibt es rund um diese Partie?

Die Ausgangssituationen beider Mannschaften könnten kaum unterschiedlicher sein. Nach sechs Spieltagen und 14 Punkten rangierte Atlético Madrid auf dem zweiten Tabellenplatz und musste sich dabei nur von Real Madrid verdrängen lassen. Nach fünf Spieltagen hatte Alavés hingegen noch keinen einzigen Zähler auf dem Konto und rangierte auf dem letzten Tabellenplatz.

La liga tipps